Falafel mit Kokosmus



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017


Zubereitungszeit: 10 - 15 Minuten
Backzeit: 30 Minuten oder
Garzeit: 15 Minuten




Zutaten für ca. 12 Falafel:

• 220 gr Kichererbsen (aus dem Glas oder Büchse)

• 1 Bund Koriander

• 1 Bund glattblättrige Petersilie

• 1 - 2 Zwiebeln

• 2 - 5 Knoblauchzehen (je nach Gusto)

• ½ TL Natron

• ½ TL Chili

• ½ TL Salz

• 4 EL Kokosmus

• 3 - 4 EL Kokosöl / Kokosspeisefett (geschmacksneutrales Kokosöl) wenn Falafel in der Bratpfanne gemacht werden.

• 4 - 6 Pitabrötchen




Zubereitung:

1. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.

2. Koriander und Peterli entstielen und fein schneiden. Knoblauch und Zwiebeln fein schneiden.

3. Alle Zutaten in einen Mixer geben. Die Mischung sollte sich gut zu Bällchen verarbeiten lassen. Ist es zu flüssig, kann man ein wenig Mehl (z.B. Kokosmehl oder Dinkelmehl) dazugeben. Wenn es zu bröckelig ist, etwas Wasser hinzufügen.

4. Bällchen mit ca. 4 cm Durchmesser formen und ein wenig abflachen.

5. Die Falafel im Ofen bei 230 Grad für 30 Minuten backen.

Oder in einer Bratpfanne mit erhitztem Kokosöl beidseitig garen. (Das Öl sollte schon heiss sein, da die Falafel sonst auseinander fallen).

6. Die Falafel in Pitabrötchen als Sandwich servieren, mit beliebigen Zutaten wie: Salat, Tomaten, Datteln, Oliven, Saucen, Kerne und Früchte.




In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

Kokospalme-Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.