Gebackene Auberginen mit Kokosmus



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017


Zubereitungszeit: 40 Minuten
Menge: für ca. 10 Rollen


Zutaten:

• 1 Aubergine

• 1/2 Zwiebel in Scheiben geschnitten

• 1/2 Lauchstange in Scheiben geschnitten

• 1 Handvoll Koriander fein gehackt



Marinade:

• 1 Knoblauchzehe, gepresst

• 3 EL Kokosmus

• 3 EL Agavendicksaft

• 1 TL Salz

• 3 EL Kokosöl

• 2 EL Wasser








Zubereitung:

1. Aubergine in ganz dünne Scheiben schneiden (wenn sie zu dick geschnitten sind, lassen sie sich nicht rollen) und auf ein Backblech legen.

2. Die Scheiben mit Salz bestreuen und für ca 20 Minuten „schwitzen“ lassen (das Salz entzieht das Wasser und die Bitterkeit). Danach die Scheiben abtrocknen und mit etwas Kokosöl bestreichen.

2. Den Ofen auf 180° C vorheizen.

3. Alle Zutaten für die Marinade zusammenmischen und auf die Auberginenscheiben auftragen. Die Zwiebelringe, Lauchringe und die Hälfte des Korianders auch darauf verteilen. Alles für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

4. Die Auberginen aus dem Ofen nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Danach die Scheiben rollen und mit einem Zahnstocher oder einer Schnur befestigen.




In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

Kokospalme-Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.