Tostones



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017


Für 2 - 4 Personen

Zubereitungszeit: 25 Minuten




Zutaten:

• 4 - 5 Platanos (Kochbananen)

• 4 - 5 EL Kokosöl

• Salz und Pfeffer

• 1 Limette

• 5 Korianderzweige, fein geschnitten




Zubereitung:

1. Die Platanos schälen und in 2 - 3 cm dicke Stücke schneiden. Das Kokosöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Platanos-Stücke dazu geben und für ein paar Minuten braten. Sie sollten etwa bis zur Hälfte im Öl schwimmen. Je nach Grösse der Pfanne braucht es eventuell etwas mehr Öl. Die Stücke wenden, bis sie goldig werden. Danach aus der Pfanne nehmen.

2. Die Stücke sind nun weicher und können einfach flach gepresst werden. Wer kein „Quetschi“ (tostonera) hat, kann auch einfach mit einem Nudelholz, Glas, Teller oder sonst einem flachen Gegenstand die Stücke pressen. Vorsichtig ablösen.

3. Die gepressten Platanos werden erneut im heissen Öl gebraten bis sie knusprig und goldig sind.

4. Aus der Pfanne auf einem Küchenpapier abtrocknen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

5. Vor dem Servieren den Koriander über den Tostones verteilen und mit einer Dipsauce nach Wahl essen.

6. Tostones werden bei vielen lateinamerikanischen Gerichten als Beilage serviert und passen daher wunderbar zu Bohnen- und Reis-Gerichten.





Rezepte-Kategorien

Kokospalme-Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.