Brownies




Zubereitungszeit: 10 min

Backzeit: 35 min



Zutaten:

• 190 g dunkle Schokolade, geschmolzen

• 140 g Dinkelmehl

• 1/2 TL Meersalz

• 1/4 TL Backpulver

• 2 reife Bananen, zerdrückt

• 160 g Kokosblütenzucker

• 100 g Kokosöl

• 250 ml Wasser

• Mark einer Vanille-Schote

• 100 g dunkle Schokoladen-Chips oder Schokoladen-Würfel

• Optional: 50 g Walnüsse






Zubereitung:

1. Ofen auf 170°C vorheizen.

2. Die Schokolade in einem Wasserbad oder Pfännchen schmelzen.

3. In einer mittleren Schüssel das Mehl, Salz und Backpulver gut vermischen.

4. In einer separaten Schüssel, die geschmolzene Schokolade, die zerdrückten Bananen, den Kokosblütenzucker und das Kokosöl vermengen und mit dem Wasser und Vanille-Mark zu einer homogenen Masse verarbeiten.

5. Die nasse und trockene Mischung miteinander vermengen. Die Schokoladenchips / Schokoladenwürfel (und optional die Walnüsse) dazugeben und für ein paar Minuten umrühren.

6. Auf ein kleines Backblech mit Backpapier geben (oder eine geeignete Backform) und mit dem Küchenschaber gleichmässig verteilen. Für rund 35 min backen.

7. Nach den 35 Minuten, die Form aus dem Backofen nehmen und die Brownies komplett auskühlen lassen.






In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.