Burger-Patties




Zubereitungszeit: 10 min

Backzeit: 30 - 40 min




Zutaten für 5 Patties:

  • 80 g rote oder schwarze Bohnen, aus dem Glas oder Dose
  • 80 g Kichererbsen, aus dem Glas oder Dose
  • 1/2 rote Peperoni, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL Maisstärke
  • Eine Handvoll frische Kräuter, fein geschnitten
  • 40 g Kokosraspeln
  • 2 EL Kokosöl
  • Saft einer halben Zitrone oder Limette






Zubereitung:

  1. Ofen auf 190° C vorheizen.
  2. Bohnen und Kichererbsen in eine Schale geben und mit einer Kabel zerdrücken. Alle restlichen Zutaten ausser dem Zitronensaft dazugeben und gut vermengen. (Alternativ: Alle Zutaten für eine Minute in der Küchenmaschine/Zerkleinerer pulsen)
  3. Fünf Patties auf einem Backblech formen.
  4. Die Patties für 30 - 40 Minuten im Ofen backen. Nach 15 - 20 Minuten drehen und mit etwas Zitronen- oder Limettensaft beträufeln.
  5. Die Patties mit den typischen Burger-Zutaten (Brot, Tomaten, Lattich, Ketchup) servieren.

Tipp #1: Die Patties lassen sich auf dem Grill neu aufwärmen.
Tipp #2: Verfeinern Sie den Burger mit unserem Rezept für Ketchup.




In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.