Gemüse-Tajine




Ein arabisches Gericht

Für 2 Personen

Zubereitungszeit: 75 Minuten




Zutaten:

  • 100 g Linsen
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Kürbis
  • ½ Aubergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Tofu, gewürfelt
  • ½ Dose gehackte Tomaten
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • ½ Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • 2 EL Kokosmus
  • Salz
  • Pfeffer




 Zubereitung:

  1. Linsen in 400 ml kochendem Wasser ca. 30 Minuten garen.
    Kürbis, Zucchini und Aubergine waschen und in Würfel schneiden.
    Knoblauch und Zwiebel schälen und fein schneiden.
    Den Tofu in Würfel schneiden.
  2. Alle Gemüse und Tofu mit den Tomaten mischen. Mit Kreuzkümmel, Ras el-Hanout und Salz würzen.
  3. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen und dem Gemüse hinzufügen.
  4. Alle Zutaten in Tajin-Schmortöpfe, einen Römertopf oder eine ofenfeste Form transferieren.
  5. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  6. Im Backofen ca. 40 Minuten garen.
  7. Die Tajine aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Vor dem Servieren mit der frischen Petersilie garnieren.
    Nach Belieben noch mit Ras el-Hanout und Kokosmus würzen.


In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.