Karotten "Lachs"-Brötchen




Zubereitungszeit: 15 Minuten

Wartezeit: ca. 20 Stunden




Zutaten:

  • 4 grosse Karotten
  • 1 Blatt Nori
  • 1 EL Flüssigrauch / Liquid Smoke
  • 2 EL Essig
  • 2 - 3 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 1 EL Meersalz
  • Gewünschte Anzahl Brotscheiben

Toppings (optional):

  • Olivenpaste
  • Petersilie
  • Zwiebelringe
  • Sojamousse



Zubereitung:

  1. Die Karotten mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden und für 5 Minuten in kochendem Wasser garen.
  2. In einem grossen, verschliessbaren Glas Essig, Nori, Salz und Flüssigrauch mit 300 ml Wasser vermengen.
  3. Die Karottenstreifen dazugeben und bis am nächsten Tag ziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag das Kokosöl mit etwas Salz und zwei Tropfen Flüssigrauch vermengen und den Karottenlachs darin marinieren.
  5. Die Brötchen mit dem Karottenlachs und den gewünschten Toppings belegen.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.