Karotten-Muffins




Zubereitungszeit: 15 Minuten

Backzeit: 20 Minuten






Zutaten für 12 Muffins

  • 200 g Vollkornmehl (oder anderes Mehl)
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt, gemahlen
  • 1/2 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Apfelmus
  • 100 g Kokosöl, weich
  • 1 Apfel, gehackt
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 3 mittelgrosse Karotten, gerieben
  • 50 g Kokosflocken




Zubereitung:  

  1. Eine Muffinform mit Papiereinlagen auslegen und beiseite stellen. Ofen auf 200°C vorheizen
  2. In einer grossen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt, Ingwer und Salz kombinieren. Mit dem Schwingbesen gut vermengen.
  3. Dann das Apfelmus, Kokosöl, Apfel und Vanille hinzufügen. Gut vermischen bis ein gleichmässiger Teig entsteht.
  4. Danach die Karotten und Kokosflocken hinzufügen.
  5. Den Teig mit Hilfe von zwei Löffeln in die Muffinformen geben und für 10 Minuten bei 200°C backen.
  6. Danach die Hitze auf 175°C reduzieren und für weitere 10 Minuten backen.
  7. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.