Kokos-Eiscreme



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Kühlzeit: Mindestens 4 h




Zutaten:

Grundrezept:

• 3 Dosen Kokosmilch à 400 ml (Zwei Dosen auf den Kopf stellen und über Nacht im Kühlschrank lagern)

• 10 g Agar-Agar

• 1 Prise Meersalz

• 2 EL Haushaltszucker oder Kokosblütenzucker (Eiscreme färbt sich dann etwas bräunlich)

Varationen:

• Salted Caramel mit Kokosblütenzucker

• Vanille

• Schokoladenstücke und Kakao

• Matcha und Zitrone

• Safran mit weisser Schokolade

• Cashew

• Beeren

• Mango




Zubereitung:

1. Die ungekühlte Kokosmilchdose in eine Pfanne geben, das Agar-Agar dazugeben und mit dem Schwingbesen unter ständigem rühren aufkochen. Den Zucker und das Salz einmischen und unter gelegentlichem rühren 30 Minuten leicht köcheln lassen.

2. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Tipp: Umgiessen in eine vorgekühlte Form beschleunigt den Abkühlprozess.

3. Nun die 2 gekühlten Dosen öffnen und das Kokoswasser abgiessen. Das Kokoswasser eignet sich sehr gut für Smoothies und zum kochen, daher nicht wegschütten.

4. Die Kokosmilch mixen bis sie fest wird. Mit der anderen Milch vermischen und die gewünschten Früchte und Geschmacksrichtungen dazugeben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

5. In eine Schale füllen und mit einer Folie bedecken um eine Eisschicht zu verhindern. Über Nacht in das Tiefkühlfach stellen.

6. Ca. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen.




In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.