Kokos-Hummus mit Koriander


Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Menge: 2 Portionen
Rezeptart: Fingerfood, Snack


Hummus:

• 350 gr Kichererbsen (aus dem Glas)

• 2 EL Kichererbsenwasser

• 1,5 dl Fettanteil der Kokosmilch

• 3 EL Limetten oder Zitronensaft

• 1 TL Tahini (Sesammus)

• Eine handvoll Koriander

• Eine Prise Salz und Pfeffer


Garnitur:

• 2 EL Olivenöl

• ½ TL zerstampfe Pfefferkörner (mit Mörser)

• Cashewkerne zerkleinert

• Koriander


Zum Dippen:

• Fladenbrot oder Crackers


Zubereitung:

1. Alle Zutaten für den Hummus nacheinander in einen Mixer geben. So lange mixen bis eine cremige Masse entsteht ohne Stückchen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. In eine Servierschale geben und in den Kühlschrank legen (der Geschmack wird verstärkt und das Fett der Kokosmilch wird etwas fester).

3. Vor dem servieren: Koriander fein hacken und mit den zerstampften Pfefferkörner, Salz, Limettensaft und Olivenöl mischen.

4. Das ganze in einer Spirale über den Hummus träuffeln.

5. Mit Fladenbrot oder Crackers zum dippen servieren.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.