Lila Kokosbrot




Zubereitungszeit: 15 Minuten

Ruhezeit: 70 Minuten

Backzeit: 40 Minuten






Zutaten:

  • 1/4 Rotkohlkopf (ca. 300 g)
  • 300 ml Wasser
  • 50 g Kokosmehl
  • 450 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 2 TL Meersalz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 100 g Kürbiskerne (optional)







Zubereitung:

  1. Den Rotkohl mit einem Messer grob zerschneiden und zusammen mit dem Wasser in der Küchenmaschine oder im Mixer pürieren. Durch ein feines Sieb oder einen Nussbeutel drücken und den violetten Saft in einer Schüssel auffangen.
  2. Das Mehl mit dem Salz in eine Rührschüssel geben und die Hefe fein gekrümelt hinzufügen.
    300 ml des Rotkohlsaftes dazugeben und mit dem Knethaken des Handrührers oder einer Knetmaschine mindestens 5 Minuten kneten, bis der Teig elastisch ist.
    Oder mit den Händen auf einer bemehlten Oberfläche kneten.
  3. Den Teig mit einem frisch angefeuchteten Küchentuch abdecken und eine Stunde gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 190°C vorheizen.
  5. Die Kürbiskerne auf einer bemehlten Arbeitsfläche in den Teig einarbeiten.
    Den Teig in eine Kastenform geben und nochmals 10 Minuten aufgehen lassen.
  6. Mit einem scharfen Messer, Rauten oder Streifen in das Brot schneiden.
  7. Einer kleine ofenfeste Schale mit Wasser füllen und auf dem Backblech platzieren.
    Das Brot für ca. 40 Minuten backen, bis die Kruste braun und knusprig ist






In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.