Popcorn in drei Variationen



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017


Rezeptart: Snack, Fingerfood, vegan
Zubereitungszeit: 10 Minuten (pro Variation)
Menge: 2 Portionen pro Variation


Zutaten:

Grundrezept:
• 2 EL Kokosöl
• 2 EL Popcorn
• 1 TL Meersalz

Variation 1 - Matcha de Coco mit Schwarzer Schokolade
• 2 TL Matcha Pulver
• 50 gr Schwarze Schokolade

Variation 2 - Zimt und Kokosblütenzucker
• 1 TL Zimt Pulver
• 1 EL Kokosblütenzucker

Variation 3 - Chilliflocken, Edelhefe an frischem Rosmarin
• 1 TL Chili Flocken
• 1 EL Edelhefe (Auch Nährhefe oder Bierhefe genannt, im Reformhaus erhältlich)
• 1 Zweig frischer Rosmarin
• 1 TL Kokosöl

Zubereitung:

Grundrezept:
1. in einer grossen, hohen Pfanne das Kokosöl auf hoher Stufe erhitzen. Sobald das Öl geschmolzen ist, das Popcorn in die Pfanne geben, und den Deckel schliessen.
2. Damit keine Maiskörner anbrennen, die Pfanne immer gut hin und her bewegen. Dadurch gelangen die bereits geplatzen Maiskörner über die anderen und kein Korn brennt an.
3. Wenn alle Maiskörner zu Popcorn wurden, die Pfanne vom Herd nehmen, das Salz über die Popcorn geben und kurz mischen.
4. Weiter zubereiten nach der gewählten Variation.

Variation 1
5. Das Matcha de Coco Pulver über die Popcorn in der Pfanne geben und gut vermischen, bis alle Popcorn eine grüne Farbe haben.
6. Die Popcorn in eine Schüssel geben.
7. Die Schokolade in einem Wasserbad flüssig machen und über die Matcha Popcorn geben.

Variation 2
5. Zimt und Kokosblütenzucker über die Popcorn geben, alles gut vermischen und in eine Schüssel transferieren.

Variation 3
5. Das Kokosöl über die warmen Popcorn geben, und gut mischen. Sofort die Edelhefe dazu geben, dadurch kleben die Hefeflocken besser am Popcorn.
6. Chiliflocken und Rosmarinblätter dazu geben, wieder gut mischen und in eine Schüssel geben.

Tipp: je nach Vorliebe kann man mehr oder weniger stark würzen.

Variation 3 kann gut mit weiteren Kräuter ergänzt werden (z.B. Dill, Basilikum, Minze)

Alle 3 Variationen passen auch ausgezeichnet zusammen.

Viel Spass beim ausprobieren!



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.