Rhabarber-Kuchen




Zubereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit: 20 Minuten




Zutaten:

  • 3 - 4 Stangen Rhabarber
  • 125 g Haferflocken
  • 170 g gemahlene Mandeln
  • 90 g Kokosöl, geschmolzen
  • 100 ml + 4 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 200 ml Kokosmilch
  • 3 EL Cashewmus oder Mandelmus
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Maisstärke 




Zubereitung:

  1. Die Rhabarberstangen in gleichgrosse schräge/rautenförmige Stücke schneiden.
  2. Haferflocken und Mandeln mit Kokosöl, 100 ml Ahornsirup, Salz und Zimt zu einem Teig vermengen.
  3. Den Teig in eine runde Springform geben und zu einem Boden mit Rand formen.
  4. r die Füllung: Kokosmilch, 4 EL Ahornsirup, Nussmus und Vanille in einem Topf zu einer cremigen Masse verrühren und erhitzen. Maisstärke hinzufügen und köcheln bis die Masse angedickt ist. Die Creme auf dem Kuchenboden verteilen.
  5. Die Rhabarberstücke in einem Muster auf der Füllung verteilen und den Kuchen ca. 20 Minuten bei 175° C Umluft goldbraun backen.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.