​Schokoladen-Muffins



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017


Zubereitungszeit: 10 Min.

Backzeit: 23-25 Min.

Für 8-10 Muffins (je nach Grösse der Form)




Trockene Zutaten:

• 300 gr Dinkelmehl

• 2 TL Backpulver

• 1/2 TL Meersalz

• 100 gr reines Kakaopulver

• 2-3 EL Kokosblütenzucker oder Kokosblütensirup

Nasse Zutaten:

• 2.5 dl Mandelmilch (oder eine andere Pflanzenmilch)

• 1 TL Apfelessig

• 3 EL Kokosöl, geschmolzen

• 85 gr Apfelmus

• 1/2 Mark einer Vanillestange

• 4 EL Schokochips aus schwarzer Schokolade




Zubereitung:

1. Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

2. Den Essig zur Mandelmilch geben und für ein Paar Minuten andicken lassen.

3. Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut vermischen. Nach und nach die nassen Zutaten einrühren. Zum Schluss die Mandelmilch mit dem Essig dazumischen. Alles gut vermengen bis eine homogene Masse ensteht. Dann die Schokochips dazu geben und in die Muffinform geben.

4. Wenn keine Papierförmchen benutzt werden, kann die Muffinform mit etwas Kokosöl eingefettet werden.

5. Die Muffins im Ofen 23-25 Minuten backen. Für 15 Minuten abkühlen lassen, bevor sie aus der Form genommen werden.

6. Nun können die Muffins noch mit Kokosflocken, Kakaopulver usw. besprenkelt werden.

Anmerkung:

Der Teig scheint sehr dick und fest zu sein, aber dies macht die Muffins erst richtig fein. Die Muffins gehen nicht stark auf.






In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.