Scones mit Schokoladenstücken




Zubereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

Ergibt ca. 8 Scones



Zutaten:

  • 230 g helles Vollkornmehl
  • 30 g Kokosblütenzucker
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g kaltes oder gefrorenes Kokosöl zum raspeln
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • 75 g Schokoladenstücke





Zubereitung:

  1. Ofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit einem Backpapier auslegen.
  2. In einer grossen Schüssel die trockenen Zutaten miteinander vermischen.
    Das gefrorene Kokosöl in die trockenen Zutaten raspeln oder mit einem Messer in kleine Stücke schneiden.
    Das Kokosöl von Hand in die trockenen Zutaten einarbeiten, bis eine körnige Textur entsteht.
  3. Langsam die Kokosmilch hinzufügen. Den Teig vorsichtig kneten - nicht überkneten.
    Die Schokoladenstücke in den Teig mischen.
    Der Teig sollte dick und etwas klebrig sein.
  4. Den Teig in einen Kreis von ca. 20 cm Durchmesser formen und auf das Backpapier legen.
    Mit einem scharfen Messer in 8 Stücke schneiden.
  5. Für 17 - 20 Minuten backen.
    Aus dem Ofen nehmen und die Stücke nachschneiden.
    Vorsichtig die Stücke etwas separieren, damit sie sich nicht mehr berühren.
    Für weitere 5 Minuten in den Ofen geben, bis die Ecken goldig werden.
  6. Die Scones vor dem essen abkühlen lassen.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.