Shepheard's Pie




Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Koch und Backzeit: 45 Minuten

Für 4 - 6 Portionen








Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 100 g gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 1/2 Peperoni, gewürfelt
  • 2 Lauchstangen, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Tomaten, fein geschnitten
  • 100 g Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Champignons
  • 50 ml Kokosblütensirup
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • Je 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kokosöl

 







Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln für 20 - 30 Minuten in Wasser kochen. (Je nach Kartoffel-Sorte). Die Kartoffeln pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch für 5 Minuten dünsten. 
  3. Danach Karotten, Erbsen, Champignons, Peperoni und alle Gewürze dazugeben und für weitere 5 Minuten kochen. 
  4. Dann Tomaten, Dinkelmehl, Kokosblütensirup und Kokosmilch hinzufügen und gut vermischen. 
  5. Das Gemüse auf kleiner Flamme für ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis sich alles verdickt.
  6. Danach das Gemüse in eine Backform geben. Das Kartoffelpüree gleichmässig auf dem Gemüse verteilen.
  7. Im Backofen bei 200°C  für ca. 20 Minuten backen, bis sich eine goldene Kruste auf dem Kartoffelpüree bildet.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.