Spanische Tortilla



Zutaten:

(für eine Pfanne mit 28 cm Durchmesser und 5 cm hohem Rand)

  • 1,5 Kilo Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 220 g Kichererbsenmehl
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1/2 TL Kurkuma (für die Farbe)
  • 1 TL Kalak Namak Salz oder normales Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 6 EL Kokosöl
  • 500 ml Wasser




Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in kochendem Wasser weich kochen.
  2. Die Zwiebel in einer Bratpfanne mit etwas Kokosöl glasieren.
  3. Kichererbsenmehl, Kurkuma, Pfeffer, Salz und Wasser in einer Schüssel gut verrühren.
  4. Die gekochten Kartoffeln, Zwiebeln und dem gepressten Knoblauch hinzufügen.
  5. 3 EL Kokosöl in eine Bratpfanne geben. Wenn das Öl heiss ist, die Tortillamischung zügig in die Pfanne geben.
  6. Die Tortilla 6 - 8 Minuten bei mittlerer Hitze braten und fest werden lassen.
  7. Wenn die Ränder der Tortilla goldbraun sind, mit Hilfe von einem Teller und Geschirrtuch die Tortilla vorsichtig auf einen Teller kippen.
  8. Nochmals 3 EL Kokosöl in die Pfanne geben und die Tortilla wieder vorsichtig in die Pfanne kippen.
    Die zweite Seite für weitere 5 Minuten anbraten.
    Sobald die Tortilla fertig ist auf einen Teller kippen. Abkühlen und fest werden lassen.

Schmeckt ausgezeichnet mit verschiedenen Gemüsesorten.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.