Spargeln mit Sauce Hollandaise



Recipe, Food Styling & Photography by Sara Wasabi KokosPalme.ch © 2017

Zubereitungszeit: 25 - 35 Minuten (je nach Spargelsorte).

Menge: 4 Portionen


Zutaten:

• 500 g Spargeln

• 2 - 3 EL Kokosöl

• 2 EL Mehl (Dinkelmehl, Lupinenmehl oder Kokosmehl)

• Ca. 1 dl Wasser (je nach gewählter Mehlsorte)

• 1 dl Pflanzencreme (Reiscreme, Haferrahm, Sojarahm)

• Saft einer 1/2 Zitrone

• Gewürze: Muskatnuss, Salz und Pfeffer, Kurkuma nach Geschmack

• Optional: 1 TL Kala Namak Salz für den "Eiergeschmack"

• 1 TL Dijon Senf

• Kräuter fein gehackt (Peterli, Schnittlauch, etc.)




Zubereitung:

1. Spargeln vorbereiten:

Weisse Spargeln: An der Spitze halten und zum dicken Ende hin schälen. Mit dem Messer neu anschneiden.

Grüne Spargeln: Neu anschneiden und je nach Dicke der Spargeln nur im unteren Drittel schälen. Grüne Spargeln können mit einem Küchenfaden zu einem Bündel aus 10 - 15 Stück zusammengebunden werden.

2. Spargeln kochen: Pfanne mit Wasser füllen, salzen und aufkochen. Weisse Spargeln 15 - 30 Minuten, grüne Spargeln 10 - 20 Minuten kochen.

3. Sauce: Das Kokosöl in einer Saucenpfanne erwärmen bis es flüssig ist. Das Mehl dazugeben und mit einem Schwingbesen verrühren bis es keine Klumpen mehr hat. Langsam Wasser und Pflanzencreme einrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. (Kokosmehl zieht mehr Flüssigkei auf und wird etwas mehr Wasser benötigen).

4. Alle weiteren Zutaten und Gewürze unter ständigem rühren darunter mischen, dann vom Herd nehmen.

5. Die Spargeln mit der Sauce Hollandaise anrichten.




In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.