Twix Riegel




Zutaten (für ca. 15 – 20 Stück, je nach Grösse)

 



Keksboden:

  • 200 g Mandelmehl
  • 50 g Kokosmehl
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Ahornsirup
  • 60 g Kokosöl, flüssig

Karamell-Schicht:

  • 120 g Cashewmus (oder Mandelmus)
  • 120 g Ahornsirup
  • 50 g Kokosöl
  • 1 TL Vanilleextrakt (oder ½ TL gemahlene Vanille)
  • 1 Prise Salz 

Schoko-Glasur:

  • 50 g Kokosöl
  • 4 EL Ahornsiurp
  • 40 g Kakaopulver (ungezuckert) 




Zubereitung:

  1. Keksboden: Die trockenen Zutaten mischen und anschliessend die flüssigen Zutaten unterheben. Den Teig in einer rechteckigen, gefetteten Form verteilen. Flach drücken und den Teig mehrfach mit der Gabel einstecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 12 – 15 Minuten backen, bis der Boden leicht gebräunt ist.
    Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  2. Karamell-Schicht: Alle Zutaten in eine Pfanne geben. Bei kleiner Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten erwärmen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen. Das Karamell gleichmässig auf der Keksschicht verteilen. Die Form zum Festwerden für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach geben.
  3. Schoko-Glasur: Alle Zutaten in eine Pfanne geben. Bei kleiner Hitze unter Rühren erwärmen, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben. Die Schokolade auf dem Karamell verteilen und gleichmässig verteilen. Die Form zum Festwerden für weitere 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  4. Den grossen „Twix“ aus der Form heben und auf einem Holzbrett mit einem scharfen Messer in gleichmässige Riegel schneiden. Die Riegel können bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Im Tiefkühlfach zwei Wochen.



In diesem Rezept verwendet

Rezepte-Kategorien

KokosPalme.ch Newsletter

Erhalten Sie 1 - 2 x pro Monat informative Beiträge, Rezepte & Aktionen.
Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden.